Schuljahr 23/24

Daumen hoch für die Politiker

19.02.2024

Die Klasse 7.1 nutzte jetzt die Gelegenheit zum Politikunterricht vor Ort und besuchte Bürgermeister Markus Kleinkauertz im Rathaus. Dort erfuhren sie mehr über die politische Arbeit im Rat und den verschiedenen Ausschüssen. Auch ihre eigenen Anliegen und Wünsche an die Politik trugen die SchülerInnen vor. Sie hatten sich zusammen mit Frau Pleuter auf diesen Tag vorbereitet. Wer auf „Weiterlesen“ klickt, der kann erfahren, wie der Besuch aus der Sicht eines Schülers verlaufen ist.

weiterlesen

Klassenausflug erwandert

09.01.2024

Die Klasse 6.2 ist die Siegerklasse unseres diesjährigen Wandertages. Der stand unter dem Motto "Bauernhof" und passend dazu mussten unterwegs verschiedene Aufgaben gelöst werden. Die Mädchen und Jungen aus der 6.2 haben dabei die meisten Punkte gesammelt und konnten auch mit ihren Kostümen überzeugen. Dafür gab es einen Scheck für die Klassenkasse. Die Siegerklasse wird damit einen Klassenausflug finanzieren. Auf die Foto übergeben die Mitglieder der Schülervertretung und die Schulleiterin Frau Beyer den Scheck an die Klassensprecher im Rahmen unseres Weihnachtsmarkts.

weiterlesen

Weihnachtsmarkt

09.01.2024

Mit unserem großen Weihnachtsmarkt sind wir auch in diesem Jahr wieder in die Ferien gestartet. Am letzten Schultag haben unsere SchülerInnnen im G-Gebäude wieder verschiedene Aktonen gestartet. Es gab liebevoll Selbstgebasteltes und Selbstgebackenes. Aber auch verschiedene Mitmachaktionen waren dabei. Wer wollte, konnte hier noch ein letztes Weihnachtsgeschenk basteln oder sich in der Spielhalle austoben. Zum Auftakt traf sich die Schulgemeinschaft in der Aula zu einem kleinen weihnachtslichen Programm mit Musikbeiträgen aus verschiedenen Klassen und Gruppen. Der Erlös des Weihnachtsmarktes ist für die SV-Arbeit gedacht. Die SV unter der Leitung von Herrn Zimmermann war auch für die Organisation der Veranstaltung verantwortlich.

weiterlesen

Was passiert im Maker Space?

19.12.2023

Wer schon immer wissen wollte, was sich hinter diesem klangvollen Titel verbirgt, der sollte einmal bei uns im A-Gebäude vorbeischauen. Dort hat Herr Feldhaus einen Raum eingerichtet, in dem das "Machen" im Vordergrund steht. Technische Möglichkeiten und verschiedene Werkzeuge zum Ausprobieren, Einsetzen und Lösungen stehen bereit und werden zum Beispiel von den Mitgliedern des Wahlpflichtkurses MINT genutzt.

weiterlesen

Liebevoll gestaltete Lesekisten

15.12.2023

Zur Buchpräsentation mit Adventskaffee hatte jetzt der Jahrgang 6 in die Aula im G-Gebäude eingeladen. Die Schülerinnen und Schüler stellten Ihren Eltern an diesem Nachmittag die Ergebnisse des Jugendbuchprojektes im Deutschunterricht vor. Es war sehr beeindruckend zu erleben, wie selbstverständlich die Kinder am Mikrofon vor Publikum präsentierten. Zu sehen waren auch die vielen liebevoll gestalteten Lesekisten, in denen die Kinder eine wichtige Szene aus dem Buch nachgestellt hatten. Dazu gab es ein weihnachtliches Rahmenprogramm. Wer auf "Weiterlesen" drückt, findet ein Video zum Entstehungsprozess unserer Kisten.

weiterlesen

Bewerberfachtag mit Rekordbeteiligung

12.12.2023

Mit 25 teilnehmenden Betrieben und 260 SchülerInnen aus vier Schulen hat unser Bewerberfachtag in diesem Jahr alle Rekorde gebrochen. Einen Vormittag lang nutzten Betriebe und Berufsschulen aus der Region die Möglichkeit, ihre Ausbildungsmöglichkeiten vorzustellen. Die SchülerInnen wechselten im Lauf des Vormittags zwischen vier verschiedenen Stationen und erhielten Einblicke in bekannte und weniger bekannte Berufe. In ihrer neuen Rolle als Auszubildenden fanden auch einige ehemalige SchülerInnen den Weg zurück in unsere Schule. Darüber freute sich auch Herr Goda, der zusammen mit Stefan Mietze den Bewerberfachtag organisiert hat.

weiterlesen

Adventsüberraschungen im Klassenraum

01.12.2023

Pünktlich zum 1. Dezember sind in vielen Klassenräumen liebevoll gebastelte Adventskalender zu bewundern. Häufig haben die Klassenlehrkräfte für "ihre" Kinder gebastelt und Kleinigkeiten originell verpackt. Auch einige SchülerInnen sind aktiv geworden und haben für ihre Klassenlehrkraft 24 kleine Überraschungen zusammengestellt. Und im Lehrerzimmer hängen ebensfalls kleine Päckchen an den Fächern. Was sich genau in den Tütchen verbirgt, wollen wir hier nicht verraten. Unter dem Linke "Weiterlesen" gibt es einen kleinen vorweihnachtlichen Rundgang durch die Klassenräume.

weiterlesen

Ist das Kunst?

21.11.2023

Ist das Kunst oder kann das weg? Die Antwort lautet: weder noch! Die großen Plexiglasscheiben sollen in Zukunft dafür sorgen, dass unsere SchülerInnen in ihren sogenannten "Lernbüros" ungestört arbeiten können. Und dafür mussten die Trennwände erst einmal blickdicht geschliffen werden. Insgesamt 90 Scheiben warten darauf, auf diese Weise "veredelt" zu werden. Wir sind daher umso dankbarer, dass uns einige SchülerInnen bei diesem Vorhaben unterstützt haben.

weiterlesen

Bundesweiter Vorlesetag 2023 - Wir sind wieder mit einer VORLESE-PAUSE dabei!

14.11.2023

Du lässt dir gerne vorlesen?Auch in diesem Jahr nehmen wir am Bundesweiten Vorlesetag, der am Freitag,17. November 2023 unter dem Motto "Lesen verbindet!" stattfindet, mit einer VORLESE-PAUSE teil. Komm in der ersten großen Pause in die Dschungelbücherei. Dort lesen wir aus einem spannenden und witzigen Buch. Am Ende der Pause verlosen wir, wer das Buch ausleihen und gleich über's Wochenende weiterlesen darf! Das Büchereiteam freut sich auf tolle Zuhörer*Innen!

weiterlesen

Tierischer Spaß am Wandertag

05.11.2023

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Unter diesem Motto starteten wir unsere diesjährige Sternwanderung. Vor den Ferien hatte uns der Regen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Jetzt konnte die Veranstaltung bei windigem, aber (fast) trockenem Wetter nachgeholt werden. Das Motto lautete in diesen Jahr "Bauernhof" und dazu waren einige mehr oder weniger ungewöhnliche Aufgaben zu erledigen. Aber ein echtes Klassenteam schafft es natürlich auch, möglichst viele MitschülerInnen dazu zu bewegen, sich als Bauernhoftier zu verkleiden und gemeinsam ein Lied zum Thema zu singen ... Die schönsten Bilder des Wandertages findet Ihr unter "Weiterlesen" auf unserer Fotostrecke.

weiterlesen

Autorenlesung war "echt abgefahren"

13.09.2023

Jan Hensen wünscht sich zu seinem 12. Geburtstag ein iPad, doch seine Eltern und Lehrer haben ein Veto wegen mangelnder Kompetenzen in Deutsch und Mathe eingelegt. Stattdessen bekommt er ein Notizheft geschenkt, in das er notgedrungen seine Urlaubserlebnisse am Comer See tagebuchartig notiert. Hier trifft er ausgerechnet auf seinen „Lieblingsmitschüler“ Henrik Lehmann… Auf jugendlich-lässige Art und Weise schilderte und zeichnete Hans-Jürgen Feldhaus während der Autorenlesung vor unseren Fünft- und Sechstklässlern die Erlebnisse Jans. Dabei ging es nicht nur um kuriose Urlaubsbegegnungen, eine folgenreiche Klassenfahrt und merkwürdige Lehrer, sondern auch um Freundschaften. Aber mehr wird an dieser Stelle nicht verraten.

weiterlesen

Schüler punkten gegen die Lehrer

25.08.2023

Das neue Schuljahr startete mit einem Treffen der Schulgemeinschaft. Dabei traten SchülerInnen und Lehrkräfte in einem Volleyballmatch gegeneinander an. So viel sei bereits verraten: Der entscheidende Satz steht noch aus!

weiterlesen
Zum Seitenanfang