AG Aquarium

Neue Zusammensetzung der Aquarium – AG

Die neue Zusammensetzung der Aquarium – AG : Pia und Laura („alte Hasen“) aus der 9.1, Lena und Sarah aus der 8.1 sowie Malte aus der 6.1 und Linus aus der 5.2

Insgesamt konnten die SchülerInnen der AG 7 selbst gezüchtete Antennenwelse abfischen und gegen zwei Fischschwärme (Blutsalmler und Neonfische) eintauschen.

Die Blutsalmler können im Aquarium der Aula und die Neonfische im Aquarium der Bibliothek bewundert werden.

Pia und Laura aus der 9.1, Lena und Sarah aus der 8.1,  Malte aus der 6.1 und Linus aus der 5.2
Pia und Laura aus der 9.1, Lena und Sarah aus der 8.1, Malte aus der 6.1 und Linus aus der 5.2
Linus und Malte freuen sich über den Zuwachs.
Linus und Malte freuen sich über den Zuwachs.
Selbst gezüchtete Antennenwelse wurden abgefischt....
Selbst gezüchtete Antennenwelse wurden abgefischt....
..... und  gegen Blutsalmler und Neonfische eingetauscht.
..... und gegen Blutsalmler und Neonfische eingetauscht.
Die neuen Blutsalmler .....
Die neuen Blutsalmler .....
..... und die neuen Neonfische.
..... und die neuen Neonfische.

Neue Bewohner im Aquarium !

Die Aquarium - AG hat nach längerer Zeit nun ihre Fischverluste durch Neukauf ersetzt, so dass nun 4 Blaue Neons und 3 Zebrabärblinge das Aquarium neu bewohnen können.

Tüte mit Zebrabärblingen
Tüte mit Zebrabärblingen
hinten oben: Zebrabärbling;  vorne unten: Blaue Neons
hinten oben: Zebrabärbling; vorne unten: Blaue Neons

Das Aquarium-Team hat sich vergrößert

Im Bild von links: Laura Schlüter, Pia Nestler, Lukas Striedelmeyer, Johanna Stresing, Finn Emrich, Lara Trentmann.
Im Bild von links: Laura Schlüter, Pia Nestler, Lukas Striedelmeyer, Johanna Stresing, Finn Emrich, Lara Trentmann.
Die Klasse 6.1 von Frau Pfannkuch, im Hintergrund das Klassenaquarium.
Die Klasse 6.1 von Frau Pfannkuch, im Hintergrund das Klassenaquarium.
Pia und Johanna bei Montage des Futterautomaten.
Pia und Johanna bei Montage des Futterautomaten.

Die Aquarium-AG hat sich vergrößert. Außer Pia Nestler, Laura Schlüter, Lukas Striedelmeyer und Finn Emrich sind jetzt auch Johanna Stresing und Lara Trentmann dabei. 

Inspiriert durch die Aquarium-AG wollte die diesjährige Klasse 6.1 im letzten Jahr ein Aquarium in der Klasse installieren. Innerhalb eines Unterrichtsprojektes unter Leitung der Klassenlehrerin Frau Pfannkuch,  die auch die AG betreut, haben die Schüler/innen Pläne entwickelt, dieses Projekt zu realisieren.

Es wurden Firmen angeschrieben, Pfandflaschen gesammelt, Spendenschweinchen aufgestellt... . Die Klasse 6.1 möchte sich auf diesem Weg noch einmal recht herzlich bei allen Spendern (Tetra, Aquamedic,  Seniorenstiftcafe, Eisdielenbesucher, Lehrer/innen, Kiosk-AG.....) bedanken. Zuletzt dankt die Klasse ihrem ehemaligen Mitschüler Connor Ellermann ,  der wegen Umzugs seine Aquarien z.T. aufgelöst und viele Fische und Dekorartikel gespendet hat.

Die Aquarium-AG hat über Wochen einen Ferienfutterautomaten eingestellt und getestet, damit er zu den Herbstferien montiert werden kann.

Fisch-Nachwuchs bei der Aquarium-AG !

Die Teilnehmer der Aquarium-AG freuen sich über Nachswuchs bei den Goldwagtailplatys. Wir nennen sie der Einfachheit halber „Deutschlandfische” (s.Fotos unten).
Bisher haben wir 2 Jungfische entdeckt !!

Aquarium-AG,vordere Reihe v.l.: Sophia(5b),Susanne(5b),Lukas(7R2),Celine(5b),Finn(7R2). Hintere Reihe v.l.: Patrick(7R2),Jannek(7R2).
Aquarium-AG,vordere Reihe v.l.: Sophia(5b),Susanne(5b),Lukas(7R2),Celine(5b),Finn(7R2). Hintere Reihe v.l.: Patrick(7R2),Jannek(7R2).
"Deutschlandfische_01"
"Deutschlandfische_01"
"Deutschlandfische_02"
"Deutschlandfische_02"
Zum Seitenanfang springen