Tolle Ergebnisse bei der diesjährigen Projektwoche

Auch in diesem Jahr waren die Ergebnisse der Projektwoche wieder vielfältig und beeindruckend. Der Ort Bohmte als „Lern- und Lebensraum" wurde diesmal verstärkt von den Projektgruppen für Aktionen und Präsentationen genutzt. Die Schülerinnen und Schüler konnten dabei ihrem Ideenreichtum in Themenbereichen wie Bau von Elektro- oder Solarmobil, Astronomie, Bottleflip, Ninja-Parcour, Tanzen/Akrobatik, Fairtrade! oder Theater freien Lauf lassen.

Taschen bedrucken und Wachstücher herstellen…
Tanz und Akrobatik...

So wandelten Schüler das Schulgelände zur Bottleflip- und Ballakrobatik-Spielwiese um, zeigten spektakuläre Akrobatik-Sprünge am Trampolin, gestalteten und bedruckten Stofftaschen und stellten farbenfrohe Wachstücher her.

Im Ort Bohmte wurde ein maßstabsgetreues Planetensystem mit selbst hergestellten Modellen installiert. Außerdem wurde natürlich wieder getanzt, gesungen, gekocht und natürlich viel zusammen gelacht.

Die spannende Projektwoche hat gezeigt, dass tolle Ergebnisse und Spaß beim Lernen auch ohne Pausenklingeln und normalem Stundenplan möglich sind. Der ein oder andere hat dabei das Schulleben auf eine ganz neue Art kennen gelernt oder auch wiederentdeckt ...

Die Ergebnisse ausgewählter Projektgruppen werden auf dieser Internetseite präsentiert und aktualisiert.

Link zur Projektwoche:  Projektwoche_2019

 

 

Zum Seitenanfang springen