Profil „Gesundheit und Soziales" mit eigenem Stand auf dem Nikolausmarkt in Bohmte

Wir aus der 10. Klasse hatten ein Projekt im Profil „Gesundheit und Soziales", bei dem wir ein Magazin für ältere Menschen und Rentner selbst anfertigen und gestalten mussten.

Sara, Nadin und Pia beim „Standdienst" auf dem Nikolausmarkt
Unterschriftenliste aller am Projekt beteiligten Schülerinnen und Schüler
Fachlehrerin Christine Schmalfuß, Michell und Celina beim Dekorieren des Standes

Dabei waren wir in verschiedenen Gruppen aufgeteilt und jede Gruppe hat eine Aufgabe bekommen. Am Ende der Arbeitsphase gab es selbstgestaltete Kalender, Kochbücher, ein Magazin mit einem Interview aus dem Altenheim ,,Haus Elisabeth" in Bohmte, Kreuzworträtsel und natürlich weitere selbstgemachte Dinge.

Dafür haben wir ungefähr einen Monat gebraucht, um es fertig zu bekommen und anschließend haben wir am 7./8.12.2019 beim Nikolausmarkt in Bohmte unsere angefertigten Magazine, Kalender usw. in der Zeit von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr verkauft.

Das Geld, was eingesammelt wurde, soll an unsere „Bewegte Pause“ spendiert werden. Alle aus dem Profil ,,Gesundheit und Soziales" haben Spaß gehabt, Ehrgeiz gezeigt, fleißig mitgemacht und viele neue Erfahrungen gesammelt (an dem Stand beim Nikolausmarkt).

Die restlichen Magazine wurden im Altenheim ,,Haus Elisabeth" in Bohmte gelagert.

(Bericht: Nadin Schwarzkopf/10.1)

 

 

 

Zum Seitenanfang springen