Elterninformation: Schule in Pandemie-Zeiten

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

auch in der Schule spüren wir deutlich die starken Auswirkungen der Corona-Pandemie. Leider hat sich die Infektionslage im Landkreis Osnabrück erheblich verschlechtert.

Auch bei uns steigt die Zahl der Erkrankungen und Quarantänen von Lehrkräften und uns fallen Unterrichtsstunden weg. Zudem müssen wir Lehrerstunden an eine Grundschule in Bohmte abgeben, um dort die Grundversorgung zu gewährleisten. Insgesamt stellen wir deshalb leider fest, dass wir nicht mehr den ganzen Unterricht der Schule aufbringen können. Um so viel Unterricht wie möglich für alle Schüler und Schülerinnen leisten zu können, müssen wir teilweise den Unterricht neu verteilen und einige Stunden Unterricht kürzen. Es kann auch kurzfristig zu Unterrichtsausfällen kommen. Damit nicht nur eine Klasse allein betroffen ist, werden wir in allen Klassen ein wenig reduzieren müssen. Das ist sicherlich sehr bedauerlich, aber dadurch sind die Ausfälle noch gut zu verkraften. Hier ist unsere Solidarität als Schulgemeinschaft gefragt!

Änderung: Seit Montag, 2.11.2020 müssen alle im Unterricht verpflichtend eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Ab nächster Woche gibt es folgende Änderungen im Hygieneplan: Den Jahrgängen werden auf dem Schulhof für die Pausen abgesteckte Bereiche zugewiesen, deshalb dürfen die Schüler nur während der Unterrichtsstunden auf Toilette gehen.

Der geplante Elternsprechtag kann leider nicht stattfinden. Falls Sie mit einer Lehrkraft telefonisch sprechen möchten, können Sie gerne einen Termin vereinbaren. Am einfachsten geht das über eine Mail an die Lehrkraft.

In diesem Schuljahr wird es auch keine Klassenfahrten oder nur sehr eingeschränkt Veranstaltungen geben. Auch unsere schöne Weihnachtsfeier kann nicht stattfinden. Von der Normalität der vergangenen Schuljahre sind wir weit entfernt!

Schüler und Schülerinnen, die Risikopatienten sind oder zusammen leben mit einer Person, die Risikopatient ist, können bei uns einen Antrag auf Befreiung vom Präsenzunterricht erhalten. Bei Bedarf treten Sie mit uns in Kontakt.

Auf der Homepage erhalten Sie unsere aktuellen Informationen, bitte schauen Sie regelmäßig darauf. Dort finden Sie auch den Elternbrief des Kultusministers Herrn Tonne. Die Homepage ist für uns als Schule die schnellste Möglichkeit Sie alle zu erreichen.

Wir alle hoffen, dass wir auch weiterhin Präsenzunterricht halten können. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Beyer
-Schulleiterin-


Formulare Corona-Regelungen zum Download (pdf):

Elternbrief Corona: Corona_Aenderungen_Oktober_02.pdf



Zum Seitenanfang springen