Bohmter OBS-Schüler organisieren Turnier in Eigenregie

In der vergangenen Woche fand der Handball Kreisentscheid Jugend trainiert für Olympia Jungen Jahrgang 2007 und jünger in Bohmte statt. Die Schüler und Schülerinnen der gastgebenden Oberschule organisierten und leiteten dabei die Veranstaltung in Eigenregie.

Foto: Schülerinnen aus dem neunten Jahrgang am Anschreibetisch

Schiedsgericht, San-Dienst, Bewirtung der Gäste, alle anstehenden Aufgaben übernahmen die Schüler aus dem neunten und zehnten Jahrgang. Die Gäste aus Bersenbrück, Melle, Bissendorf zeigten sich angetan von den Schülern.

In den Spielen gegen das Gymnasium Bersenbrück und Gymnasium Melle waren die Bohmter Handballer chancenlos. Trotzdem waren einige „Nicht-Handballer der Schulmannschaft so angetan von dem Event, dass sie beim TV 01 Bohmte mal beim Handballtraining vorbeischauen wollen.

Das Siegerteam vom Gymnasium Melle hatte gleich zwei Vereinstrainer zusätzlich mitgebracht und gewann das Endspiel gegen die Vertretung vom Gymnasium Bersenbrück auch mehr als deutlich und steht somit verdient in der Bezirksfinalrunde.

Link zum Sport/Archiv: Sportveranstaltungen

 

 

 

Zum Seitenanfang springen