Besuch vom France Mobil am 29.1.2019

Am Dienstag, den 29.1.2019 ist Maëva Lagarde vom France Mobil zu uns in die Französisch-Kurse gekommen.

Maëva Lagarde vom France Mobil in einem Französisch-Kurs.

Sie hat mit uns sowas wie Spiele gespielt natürlich auf Französisch, als erstes haben wir ein Spiel mit einem Würfel gespielt. Wir haben ihn uns gegenseitig zugeworfen, dabei lief Musik wenn die Musik stoppte musste der, der den Würfel hatte Sätze über sich sprechen wie zum Beispiel: ,, Bonjour Je m’appelle … Je … ans.

Danach wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt die erste hieß Croissant und die zweite hieß Baguette. Es lagen viele Wortzettel auf den Boden dann lief wieder Musik, wenn wir ein Wort gehört haben das unten auf dem Boden auf der Karte steht, mussten wir es hochnehmen und das Team was die Karte hatte kriegte einen Punkt.

Sie hat uns im Anschluss der Lieder immer etwas über die Sänger/innen erzählt zum Beispiel wo sie herkommen und wie sie heißen. Sie hat uns erzählt dass in 34 Ländern der Welt Französisch gesprochen wird und das es sehr praktisch ist wenn man diese Sprache kann.

Als die Stunde dann vorbei war konnten wir Maëva sagen wie wir es fanden und fragen an sie stellen, die sie uns dann beantwortet hatte.

Die Stunde hat uns allen sehr viel Spaß gemacht, und wir würden es dann gerne nochmal machen.

von Celine Kronhart

 

 

Zum Seitenanfang springen