Abschlussfeier 2021

Am Ende war dann doch noch alles gut: Mit einer stimmungsvollen Abschlussfeier haben wir am Freitagnachmittag unsere EntlassschülerInnen aus Jahrgang 10 und 9 verabschiedet. Die Corona-Lockerungen kamen genau zum richtigen Zeitpunkt. Alle drei Klassen und ihre Eltern durften sich zusammen unter freiem Himmel versammeln.

Eröffnungsrede von Schulleiterin Andrea Beyer.
Grußwort von Bürgermeisterin Tanja Strothmann.
Zeugnisübergabe durch die Klassenlehrer und Frau Beyer.
Die jeweils Klassenbesten Jannis Hericks (10.3), Alina Moor (10.2), Marie Knollhof (10.1)
Verabschiedung der langjährigen Elternvertreterinnen
Klasse 10.1
Klasse 10.2
Klasse 10.3

Der Treppenbereich vor der Mensa und der Schulhof waren an diesem Sommernachmittag genau der richtige Rahmen für die Feier.

Musikalische Beiträge gab es von der Schulband, die sich extra für diesen Anlass unter der Leitung von Frank Ahlbrink wieder zusammengefunden hatte.

Kilian Zimmermann, Klassenlehrer der 10.2, führte gewohnt schlagfertig und gut gelaunt durch das Programm.

Es gab eine Rede von Schulleiterin Frau Beyer und der Bürgermeisterin Tanja Strothmann. Elternsprecher Andreas Pelzer und Schulsprecherin Lucia Thiele hatten Grußworte vorbereitet.

Als jeweils Klassenbeste konnte Frau Beyer die SchülerInnen Jannis Hericks (10.1), Alina Moor (10.2) und Marie Knollhof (10.3) auszeichnen.

Im Anschluss bekamen alle ihre Abschlusszeugnisse von ihren Klassenlehrern Bernd Wallstab, Ingo Meyran und Kilian Zimmermann (Jhg.10) sowie Annette Schriewer und Christine Schmalfuß (Jahrgang 9) überreicht.

Auch von einigen engagierten und langjährigen Elternvertreterinnen musste die Schule sich am Freitag verabschieden.

Schulleiterin Frau Beyer sowie Anja Henschel und Andreas Pelzer vom Schulelternrat bedankten sich mit Blumen.

Ausführliche Bildergalerie








































Zum Seitenanfang springen